Für ukrainische Kinder und Jugendliche besteht die Möglichkeit, am Schulunterricht teilzunehmen.

Bei der Anmeldung im Rathaus der Wohnortgemeinde wird die für das jeweilige Kind zuständige Schule mitgeteilt.

Gleiches gilt für die Betreuung in Kindertageseinrichtungen.